Gebührenfreies Telefon 0800 880 11200800 880 1120
Gebührenfreies Telefon 0800 880 11200800 880 1120

Nicht nur für Neukunden, sondern dauerhaft gratis

Bargeldabhebungen gebührenfrei weltweit

0% Auslandseinsatzgebühren weltweit

Bis zu 7 Wochen zinsfreies Zahlungsziel

Gratis 24 Stunden Kundenservice

5% Reisegutschrift mit Bestpreisgarantie

5% Rückvergütung bei Mietwagen

Rechtshinweise - Datenschutz

Sie haben die Website der Advanzia Bank S.A. aufgerufen. Die Informationen auf dieser Website stellen weder ein Vertragsangebot noch eine Finanz- oder sonstige Beratung der Advanzia Bank dar. Es werden unverbindlich Produkte vorgestellt und Produktinformationen mitgeteilt. Diese Informationen enthalten insbesondere keine Garantien oder sonstige Zusicherungen. Es ist Sache des Benutzers, sich zu vergewissern, ob der Erwerb dieser Produkte oder Dienstleistungen gemäß seiner nationalen Gesetzgebung zulässig ist.

Advanzia prüft und aktualisiert die Informationen auf ihren Webseiten ständig. Trotz aller Sorgfalt können sich die Daten zwischenzeitlich verändert haben. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Dies gilt auch für Informationen auf externen Internetseiten, auf die Advanzia durch Links verweist. Für den Inhalt sind die Herausgeber der jeweiligen Internetseiten selbst verantwortlich. Zudem behält sich Advanzia das Recht vor, Änderungen und Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen.

Inhalt und Aufbau der Internetseiten der Advanzia sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial, bedarf der vorherigen Zustimmung der Advanzia Bank.

Die Bank und ihre Content-Provider übernehmen keine wie auch immer geartete Haftung für besondere Schäden, mittelbare Schäden, Zusatzschäden oder Folgeschäden, die aufgrund der Nutzung von Daten oder Serviceleistungen, die auf der Website der Bank bereitgestellt werden, erlitten werden könnten oder erlitten werden.

Advanzia geht verantwortungsvoll mit den ihr überlassenen persönlichen Daten um.

Personenbezogene Daten werden unter Beachtung der geltenden nationalen und europäischen Datenschutzvorschriften erhoben, verarbeitet und genutzt. Einzelheiten zu datenschutzrelevanten Vorgängen sind dem Datenschutzhinweis der Advanzia zu entnehmen.

Datenschutzhinweise

Unser Ziel ist es, Ihr Vertrauen zu bewahren, wann immer es um Ihre personenbezogenen Informationen geht.

Wir schützen Ihre personenbezogenen Informationen, indem wir technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ergreifen, die dem jeweiligen Rechtsstandard entsprechen.

Alle anfallenden personenbezogenen Informationen werden entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Informationen zum Zwecke der Vertragsabwicklung und zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen im Hinblick auf die Beratung und Betreuung der Kunden erhoben, verarbeitet und genutzt. Wir können anhand Ihrer Informationen Risiko- und Sicherheitskriterien anpassen.

Wir achten auch bei allen unseren Partnerunternehmen darauf, die mit der Durchführung der Vertragsbeziehung beauftragt sind, dass diese die Vertraulichkeit der personenbezogenen Informationen ebenfalls bewahren.

Erhebung und Verarbeitung von Daten

Grundsätzlich können Sie unsere Webseiten besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Hierbei erfahren wir lediglich, welche IP-Adresse zu welchem Zeitpunkt welche Seite aufgerufen hat. Die Erstellung von Nutzungsprofilen erfolgt hierbei nicht. Die gespeicherten Daten werden in anonymer Form ausschließlich zu internen statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Alle Daten, die Sie auf unserer Seite eingeben oder uns in anderer Weise übermitteln, werden von uns erfasst und gespeichert. Sie können entscheiden, uns bestimmte Informationen nicht zu geben, was allerdings dazu führen kann, dass Sie einige unserer Angebote nicht nutzen können. Daten werden dann an uns übermittelt, wenn Sie Kontakt, z.B. per Email oder Kontaktformular, mit uns aufnehmen oder ein Antragsformular absenden oder an anderen Stellen Informationsmaterial bei uns anfordern. Nicht alle Angaben in unseren Antragsformularen sind Pflichtangaben, Sie können daher weitgehend selbst entscheiden, welche Informationen Sie uns anvertrauen.

Darüber hinaus erhalten und speichern wir bestimmte automatische Informationen, um unseren Internetauftritt und unsere Leistungen ständig verbessern zu können. In einigen Bereichen der Website setzen wir daher sog. Cookies ein. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf Ihrem Rechner abgelegt wird und die Ihr Browser speichert. Durch den Einsatz solcher Cookies werden weder persönliche Daten gespeichert noch solche mit Ihren persönlichen Nutzerdaten verbunden. Cookies werden nicht Bestandteil Ihres Systems und können auch keinen Schaden anrichten. Manche Browser lassen bereits in der Grundeinstellung Cookies zu. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie diese Einstellung Ihres Browsers ändern. Wie dies erfolgt, entnehmen Sie bitte den Angaben des Herstellers Ihres Browsers. Sofern Sie sich gegen Cookies entscheiden, kann es vorkommen, dass Teile unseres Internet-Angebotes nicht genutzt werden können. Von unseren Cookies geht definitiv keine Virengefahr oder Gefährdung des Datenschutzes aus.

Zusätzlich setzen wir auf unseren Internetseiten sogenannte Zählpixel ein. Zählpixel sind kleine Grafiken, die von einem Server im Internet geladen und bei uns mit der von Ihnen verwendeten IP-Adresse registriert werden. Diese Informationen sind anonymisiert und dienen hauptsächlich internen statistischen Zwecken sowie der Optimierung unserer Internetwerbung auf Webseiten.

Nutzung personenbezogener Informationen und Zweckbindung

Als Benutzer dieser Website erklären Sie sich ausdrücklich mit der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch Advanzia einverstanden. Gemäß dem Luxemburger Gesetz vom 2. August 2002 über den Datenschutz beinhaltet diese Verarbeitung alle mit automatisierten Verfahren auf Daten angewendete Vorgänge wie die Sammlung, Speicherung, Organisation, Aufbewahrung, Anpassung oder Veränderung, Extraktion, Abfrage, Verwendung, Mitteilung durch Weiterleitung, Verbreitung oder sonstige Form der Bereitstellung, die Zusammenfassung oder Verbindung sowie die Sperrung, Löschung oder Vernichtung. Personenbezogene Daten sind solche, die Ihrer Person zugeordnet werden können. Darunter fallen z.B. Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und weitere für die Geschäftsabwicklung erforderliche Daten. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer Person in Verbindung gebracht werden, gehören nicht dazu.

Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Erfüllung des Vertragszwecks gespeichert und genutzt. Wir übermitteln, soweit gesetzlich zulässig, Informationen über Sie nur an die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen, Kreditauskunfteien und soweit es zur Erfüllung unserer rechtlichen und aufsichtsrechtlichen Verpflichtungen notwendig ist. Eine sonstige Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Mit der Eingabe Ihrer Daten in das Formular geben Sie uns Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten sowie deren Nutzung zum Versand der angeforderten Informationen oder Produkte. Die von Ihnen für den Bezug des Newsletters angegebenen personenbezogenen Daten werden nur solange gespeichert und genutzt, bis Sie Ihre Registrierung widerrufen.

Empfänger der Daten

Advanzia erbringt nicht alle Dienstleistungen gegenüber ihren Kunden selbst, sondern arbeitet in einigen Bereichen mit anderen Unternehmen zusammen. Diese Outsourcing-Partner (Auftragsdatenverarbeiter) werden per Dienstleistungsvertrag/Wartungsvertrag auf die Wahrung des Datengeheimnisses verpflichtet und sind im Auftrag und unter Weisung von Advanzia tätig. An öffentliche Stellen werden Ihre personenbezogenen Informationen nur bei vorrangigen Rechtsvorschriften weitergegeben. Im Übrigen werden diese Informationen nur an Stellen weitergegeben, bei denen Sie in die Weitergabe zugestimmt haben.

Regelfristen für die Löschung von personenbezogenen Daten

Personenbezogene Informationen werden während der bestehenden Kundenbeziehung gespeichert. Nach Beendigung der Vertragsbeziehung werden diese Informationen spätestens nach Ablauf der entsprechenden gesetzlichen Aufbewahrungsfristen und -pflichten gelöscht. Sofern Informationen hiervon nicht berührt werden, werden sie gelöscht, wenn der Zweck ihrer Speicherung weggefallen ist.

Wir weisen Sie daraufhin, dass Sie ein Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung haben. Zudem haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung. Die Ausübung dieses Rechts kann aber durch Advanzia eingeschränkt oder verschoben werden, wenn eine solche Maßnahme zur Wahrung der Staatssicherheit, der Verteidigung, der öffentlichen Sicherheit, als Vorsorgemaßnahme, auf Grund der Ermittlung, Feststellung und Ahndung von Straftaten einschließlich der Verstöße gegen die Geldwäschegesetze oder der Durchführung sonstiger Rechtsverfahren im Sinne von Artikel 8, Paragraph 1 und Artikel 17 des Luxemburger Datenschutzgesetzes vom 2. August 2002, wesentlicher wirtschaftlicher oder finanzieller Interessen des Staates oder der Europäischen Union, einschließlich im geld-, haushalts- und steuerpolitischen Bereich, des Schutzes der betroffenen Person oder der Rechte und Freiheiten Dritter erforderlich ist, sofern diese Ausnahmeregelung im Einklang mit Artikel 28, Paragraph 4 des Luxemburger Datenschutzgesetzes vom 2. August 2002 erfolgt, sowie aufgrund einer Kontroll-, Überprüfungs- oder Regulierungsaufgabe, die auch vorübergehend im Rahmen der Ausübung der Staatsgewalt in den Fällen, die in den vorgenannten Punkten beschrieben sind, erfolgt.

MiFID

Die MiFID (Markets in Financial Instruments Directive, deutsch: Richtlinie über Märkte und Finanzinstrumente) basiert auf der EU-Gesetzgebung und dient der Harmonisierung der Finanzmärkte im europäischen Binnenmarkt. Diese Richtlinie betrifft vor allem Kunden von Finanzinstituten, welche Finanzinstrumente wie bspw. übertragbare Wertpapiere, Geldmarktpapiere, Termingeschäfte und Wertpapierdienstleistungen anbieten. Die Produkte der Advanzia Bank (Gebührenfrei MasterCard Gold und Advanziakonto) fallen nicht in diese Kategorie, deshalb finden die MiFID Regularien hierauf keine Anwendung. Würden die MiFID Richtlinien Anwendung finden, würden Advanzia's Kunden als Privatpersonen verstanden werden und somit die beste Absicherung bezogen auf die MiFID Regularien erhalten.

» nach oben

» zum Kartenantrag